Der Druckprozess zum Karten bedrucken mit Hyperion Flex

Karten bedrucken

Digitaler Kartendruck: Höchste Druckqualität auf Kunststoffen

Die Hyperion Flex Tinte wird von unseren Kunden im Kartendruck eingesetzt. Dabei setzen international erfolgreiche Firmen auf die Qualität der Farbe. Egal ob Kreditkarten, Keycards oder Visitenkarten, die Hyperion Flex kann vielseitig eingesetzt werden und verfügt über eine hohe Flexibilität. Somit können biegbare Karten aus Kunststoff problemlos bedruckt werden. Darüber hinaus kann die Hyperion Flex beim Karten bedrucken mit weiteren Qualitätsmerkmalen punkten.

Anwendungsbeispiel: Kreditkarte drucken
Anwendungsbeispiel: SIM-Karte bedrucken

(1) Beständigkeit und Haftung

Die Bedruckung von Karten stellt eine große Herausforderung dar, denn das Objekt wird ständig in der Hand gehalten oder in Portmonees gesteckt. Bei dieser Belastung ist die Haftung der verdruckten Farbe immens wichtig. Die Hyperion Flex Tinte schafft es, extreme Haftung mit exzellenter Farbgebung zu verbinden. 

 

(2) Lebendige Farben

Besonders wenn es um die Bedruckung von Scheckkarten jeglicher Art geht, sind kräftige und ausdrucksstarke Farben ein wichtiges Kriterium. Dieser Anforderung kann die Hyperion Flex Tinte gerecht werden. Außerdem bietet die Hyperion Flex Tinte auch die Möglichkeit weiß zu drucken, um einzigartige Effekte zu erreichen.

(3) Haltbarkeit

Die Hyperion Flex Farbe punktet mit einer Haltbarkeit von 12 Monaten. Das ist ein wichtiger Faktor beim flexiblen Umgang mit der Tinte. Aber auch die Haltbarkeit des Drucks ist nicht zu übertreffen. So ist beispielsweise das Verblassen der Farbe auszuschließen. Zudem sind die Druckerzeugnisse häufig hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt, da Sie sowohl im Sommer als auch im Winter mitgeführt werden. Doch die ausgereifte UV-LED Technologie ermöglicht die Erzeugung von Druckergebnissen, die witterungsbedingten Strapazen ohne Probleme standhalten.

(4) Zuverlässigkeit und Handhabung

Mit der Hyperion Flex Farbe können Sie sich auf konstant hohe Druckqualität verlassen. Die Farben werden nach dem Druck durch UV-Strahlung innerhalb von Millisekunden gehärtet. So lassen sich die bedruckten Materialien auch sofort weiterverarbeiten. Dies erspart Ihnen Zeit und gewährleistet somit eine höhere Wirtschaftlichkeit

Anwendungsbeispiel: Karten bedrucken

(5) Geschwindigkeit

Gerade wenn Sie die Tinte industriell einsetzen wollen ist Wirtschaftlichkeit ein wichtiges Kriterium. Aber auch hier müssen Sie sich keine Sorgen machen. Die Hyperion Flex Tinte kann im Single-Pass-Druck in höchster Geschwindigkeit verdruckt werden. Dabei sind Geschwindigkeiten von 50 m/min und mehr kein Problem.

Bei etwaigen Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Wir beraten Sie gerne!